Villa Hämig im Tiefenbrunnen (Rätsel wurde gelöst)

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist eingeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Wenn Sie eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchten, geben Sie die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Villa Hämig im Tiefenbrunnen (Rätsel wurde gelöst)

Re: Villa Hämig (Tiefenbrunnen)

Beitrag von Chronist » Dienstag 2. Juli 2013, 21:40

Eben per Zufall im Quartiermagazin für den Kreis 8 "Kontacht" vom Juli 2011 gelesen, dass es sich bei der Villa "Hämig" um die in den Jahren 1894/1895 erbaute Liegenschaft an der Arosastrasse 15 gehandelt hat. Die Villa wurde bereits wieder im Jahre 1960 abgebrochen.

Quartierzeitung Kontacht vom Juli 2011 / Seite 25
http://www.quartierverein-riesbach.ch/assets/Documents/Kontacht/216Kontacht.pdf

Villa Hämig im Tiefenbrunnen (Rätsel wurde gelöst)

Beitrag von Chronist » Dienstag 29. Januar 2013, 13:16

Ist jemandem bekannt wo die "Villa Hämig" steht oder stand?
Vielleicht ist ja Jemandem dieses zugehörige Bild bekannt. Das Gebäude muss im Jahre 1897 in der Region Tiefenbrunnen durch die Archirekten Kuder & Müller erstellt worden sein. Besten Dank für Hinweise.

Bild

Nach oben