Maschinenfabrik Baechler 1919

Suche nach alten oder auch schon teils vergessenen Firmen

Maschinenfabrik Baechler 1919

Beitragvon Roger1964 » Donnerstag 20. Juli 2017, 12:52

Weiss jemand wo die Maschinenfabrik Baechler stand? Wenn die Angaben auf der Karte stimmen müsste diese irgendwo in Wollishofen oder Kilchberg sein. Die Ortsangaben auf der Karte sind Tiefenbrunnen und Zollikon.
Dateianhänge
8000 Unbekannt 1919 Maschinenfabrik Baechler 001a.jpg
8000 Unbekannt 1919 Maschinenfabrik Baechler 001a.jpg (250.35 KiB) 24692-mal betrachtet
Roger1964
 

Re: Maschinenfabrik Baechler 1919

Beitragvon Roland » Donnerstag 20. Juli 2017, 18:42

Von der Lage her würde ich sagen Kilchberg, so im Bereich Mönchhof. Ich schau nochmals nach.
Roland
 

Re: Maschinenfabrik Baechler 1919

Beitragvon W. Bachmann » Sonntag 1. April 2018, 23:45

Ihre Frage, betreffend einer Maschinenfabrik Baechler am Zürichsee hat mir keine Ruhe gelassen.
Bedauerlicherweise finde ich wirklich gar keinen Hinweis zu dieser Firma.

fabrik.png
Situation heute
fabrik.png (641.83 KiB) 22657-mal betrachtet


Ich habs dafür mal versucht den Standort, anhand Ihrer alten Ansicht, auf die heutigen Gegebenheiten einzumessen.
Bei meinen Resultaten gelange ich immer zum ungefähren Standort der heutigen Firma Lindt & Sprüngli.
Meiner Meinung nach müsste sich diese Fabrik auf Kilchberger Boden befunden haben.
W. Bachmann
 

Re: Maschinenfabrik Baechler 1919

Beitragvon W. Bachmann » Donnerstag 19. April 2018, 13:36

Ich bin wieder einmal auf einem Plan von 1903 auf die Maschinenfabrik an der Bachstrasse in Wollishofen gestossen.
Aber einmal mehr muss ich sagen, dass es nicht diese Fabrik sort gewesen sein kann.
Oder sehen Sie das eventuell anders?

1928 sah das Fabrikareal etwa so aus:
http://viewer.e-pics.ethz.ch/BAZ/index2.php?id=BAZ_u0000048_71_32.tiff in neuem Fenster bitte öffnen, da sehr grosses Bild.
W. Bachmann
 

Re: Maschinenfabrik Baechler 1919

Beitragvon Kilchberger » Dienstag 1. Mai 2018, 08:40

Hallo zusammen,
Auch wenn ich noch nicht so lange wie die Karte alt ist in Kilchberg lebe, so kommt mir doch die Gebirgssilhouette sehr bekannt vor.
Es gab um 1905 eine Boots-Motorenfabrik Treichler in Bendlikon-Kilchberg. Diesen Namen habe ich später nicht mehr gefunden.
Wäre es allenfalls denkbar, dass die Maschinenfabrik Baechler eine Nachfolgerin war?

Anbei übrigens ein altes Foto dieser Firma Treichler.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass Ihre Ansichtskarte mit den Gebäuden der Firma Baechler, rechts angesetzt die Fortsetzung bildet dieser Ansichtskarte.
Die Ufernähe würde stimmen, die Bahngleise, die Strommasten. Ich würde sogar sagen wollen, dass auf meiner Ansicht ganz rechts das abgeschnittene Dach der Scheune auf Ihrer Karte linkerhand weitergeführt wird.

Hier gibt es das Bild im Grossformat:
http://baz.e-pics.ethz.ch/latelogin.jspx?recordsWithCatalogName=BAZ:105380&r=1525160403499#1525160403121_0
Kilchberger
 

Re: Maschinenfabrik Baechler 1919

Beitragvon Roland » Dienstag 26. Juni 2018, 12:17

Ich nutzte das gestrige schöne Wanderwetter und schaute mir die Situation, unter anderem, von der Felsenegg aus an.

situation.jpg
Die heutige Situation
situation.jpg (125.02 KiB) 20758-mal betrachtet

Meine Vermutung erhärtet sich, dass sich die Firma Bächler einst auf Kilchberger Gebiet befand.
Roland
 

Re: Maschinenfabrik Baechler 1919

Beitragvon Eric von der Forch » Donnerstag 28. November 2019, 11:08

Der Blickwinkel auf der Ansichtskarte ist nicht rechtwinklig zum Seeufer, sondern schräg nach Zollikon/Tiefenbrunnen gerichtet. Am rechten Rand kommt noch die kath. Kirche von Küsnacht ins Bild. Verlängert man den rechtwinklig zum See stehenden Dachfirst des Gebäudes hinten rechts, würde die Linie in Erlenbach/Herrliberg auf das rechte Seeufer treffen. Der Standort der Maschinenfabrik Baechler müsste m.E. also in Thalwil/Oberrieden und nicht in Kilchberg gewesen sein.
Eric von der Forch
 

Re: Maschinenfabrik Baechler 1919

Beitragvon Eric von der Forch » Donnerstag 5. Dezember 2019, 16:11

Bei mir ist eine identische Ansichtskarte aufgetaucht, abgestempelt in Thalwil am 18.03.1919.Der Standort Thalwil scheint realistisch zu sein. Der Ufersaum in dieser Gemeinde ist relativ schmal und war damals von vielen Fabriken belegt: Seidenweberei R. Schwarzenbach & Co., Färberei Weidmann AG, Heizungsfabrik Berchtold & Co., div. Gaskessel etc. Analysiert man das Seeufer, könnte die Maschinenfabrik Baechler im "Im Fischer" nahe der Grenze zu Oberrieden gestanden haben (s. Kartenausschnitt um 1920). Der endgültige Beweis müsste aber eine Luftaufnahme liefern, die mir nicht vorliegt. Fazit: Rätsel nach wie vor ungelöst.
Ob die Firma später nach Rothenburg LU umgezogen ist, bleibt ebenfalls offen.
Dateianhänge
Im Fischer Thalwil 1924.jpg
Kartenausschnitt um 1924
Im Fischer Thalwil 1924.jpg (141.01 KiB) 720-mal betrachtet
Eric von der Forch
 

Re: Maschinenfabrik Baechler 1919

Beitragvon Eric von der Forch » Donnerstag 5. Dezember 2019, 23:07

Aktie der Maschinenfabrik Bächler AG in Rothenburg, datiert 01.07.1964.
Dateianhänge
Maschinenfabrik Bächler AG Rothenburg.jpg
Maschinenfabrik Bächler AG Rothenburg.jpg (171.68 KiB) 412-mal betrachtet
Eric von der Forch
 

Re: Maschinenfabrik Baechler 1919

Beitragvon Roland » Dienstag 10. Dezember 2019, 11:37

Der Standort Thalwil scheint mir sehr, sehr unwahrscheinlich. Der Blick von Thalwil aus in Richtung Tiefenbrunnen - Zollikon würde, auf Grund der grossen Distanz, niemals eine solche Ansicht ermöglichen. Beachten Sie bitte auch, dass die auf der Karte sichtbaren Gebäude (beim Tiefenbrunnen und Kirche Zollikon) fast von Vorne zu sehen sind. Das spricht absolut gegen eine Blickrichtung von Thalwil aus. Eher im Raume Wollishofen - maximal Bändlikon.

Diese Karte stammt übrigens aus einer Serie "entlang von alten Bahnlinien". Die Ansicht wurde daher vermutlich vom Bahngleis aus Richtung See aufgenommen. Anhand der Siegfriedkarte von 1881 versuchte ich bereits ein wenig die Seeufer entlang der "linksufrigen Seebahn" abzugleichen. Wurde jedoch noch nicht fündig. Aber Thalwil garantiert nicht.

Siegfriedatlas:
https://map.geo.admin.ch/?zoom=8&layers=ch.swisstopo.hiks-siegfried&layers_indices=5&topic=ech&lang=de&bgLayer=ch.swisstopo.pixelkarte-farbe&E=2682806.15&N=1243557.25
Roland
 

Nächste

Zurück zu Alte Firmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste